Warum benötige ich Garderobe?

Was kann ich tun, um mein Leben zu verbessern? Diese Antwort wurde auf vielfältige Weise beantwortet. Eine der häufigsten ist: "Ich brauche einen Garderobenständer, weil mein Schrank mit Mänteln gefüllt ist, die ich nicht mehr will. Und das differenziert es ausdrücklich von sonstigen Artikeln wie bilder wc. " Einige Leute sagen: "Wenn ich mein Leben besser machen kann, warum nicht meinen Garderobenständer verkaufen?" Die Antwort auf diese beiden Fragen lautet: das Gegenteil von "Warum nicht"? Es ist, weil, wenn Sie Ihre Garderobe verkaufen wollen, werden Sie nicht in der Lage sein, es in erster Linie zu verkaufen.

Dies ist ein Beispiel für ein "Was-wäre-wenn"-Gedankenexperiment. Wenn Sie ein Garderobenregal kaufen, das Sie für eine Weile nicht verwenden werden, werden Sie gezwungen sein, es zu verschieben und in eine Garage oder einen Schuppen zu legen. Welche Arten von Garderoben gibt es? Dies könnte Sie zu einer Situation führen, in der das Garderobenregal nicht mehr wirklich nützlich ist und gegen einen zusätzlichen Preis verkauft werden kann. Es gibt ein weiteres Problem in diesem Gedankenexperiment: Wenn viele Leute gezwungen wären, ihre Garderobe nen zu verschieben, hätten sie irgendwann keinen Platz im Haus. Im Kontrast zu Garderobenständer Test kann es in Folge dessen deutlich wirkungsvoller sein. Dies wird als "Haussenkeneffekt" oder "sinkender Hauseffekt" bezeichnet. Die Menschen werden sich die Miete für ihre eigenen Häuser nicht mehr leisten können. Möglicherweise müssen sie sogar ihre eigenen Häuser verkaufen und in einer Wohnung leben. Wenn Sie in dieser Situation sind, dann ist die einzige Option, die Ihnen zur Verfügung steht, ein neues Haus (ein teureres Haus) mit dem neuen Garderobe zu kaufen, um Platz für mehr Mäntel zu bekommen. Nun, wie bekommst du einen neuen Garderobenständer? Das sagt der "Poster Boy" (wie ich ihn gerne nenne) über dieses Problem in einem kürzlich erschienenen Artikel über sein Leben.

Wie der "Poster Boy" 4 Jahre in seiner Wohnung lebte, ohne einen Kleiderständer zu kaufen Poster Boy: Nach den ersten 3 Jahren des Lebens in der Wohnung, entschied ich, dass ich in einer geräumigeren Wohnung leben wollte, mit einer ausreichend großen Küche für ein größeres Haus. Um dies zu tun, ging ich hinaus und kaufte einen Kleiderständer und legte einen auf das Ende des Esstischs. Poster Boy: Ich dachte, es wäre eine tolle Idee, meinen Nachbarn zu zeigen, die keine Ahnung haben, wo ich lebe. Und ich tat es.